Not id article NV Hintergrundbild
logo-narrenverein-nonnenhorn

*** Sa. 21.10.2017 - Kinderhäsertausch im Stedi, 10 - 12 Uhr *** Fr., 10.11.2017 - Hock in Reilo's Rädle mit Umzugsauswahl *** So., 04.02.2018 - Wagenfasnet in Nonnenhorn *** Sa. 21.10.2017 - Kinderhäsertausch im Stedi, 10 - 12 Uhr *** Fr., 10.11.2017 - Hock in Reilo's Rädle mit Umzugsauswahl *** So., 04.02.2018 - Wagenfasnet in Nonnenhorn *** Sa. 21.10.2017 - Kinderhäsertausch im Stedi, 10 - 12 Uhr *** Fr., 10.11.2017 - Hock in Reilo's Rädle mit Umzugsauswahl *** So., 04.02.2018 - Wagenfasnet in Nonnenhorn *** Sa. 21.10.2017 - Kinderhäsertausch im Stedi, 10 - 12 Uhr *** Fr., 10.11.2017 - Hock in Reilo's Rädle mit Umzugsauswahl *** So., 04.02.2018 - Wagenfasnet in Nonnenhorn ***

Traubenhüter

Ebenfalls 1973 kam der Traubenhüter zum Narrenverein. Seine Maske zeigt freundliche, sympathische Züge. Seine rötliche Nase lässt darauf schließen, dass er dem Genuß des Nonnenhorner Seeweins sehr zugetan ist. Als Lärminstrument trägt er eine Rätsche, mit der er die Vögel aus den Weinbergen vertreiben will. Federn von Krähen, Staren und Amseln schmücken den Hut des Traubenhüters und deuten auf einen Erfolg hin. Unter der Weste trägt er die blaue Schürze der Winzer und aus der Hose hängt das rote "Rotztuch".

Die Maskenvögte der Traubenhüter: Franz Späth und Lukas Schnell
Die Maskenvögte der Traubenhüter: Franz Späth und Lukas Schnell